12.05.2024

Einladung zur Mitgliederversammlung 2024

EINLADUNG
zur
Mitgliederversammlung 2024
des
Forums der Militärischen Luftfahrt e. V. (FML)

Hiermit lädt der Vorstand alle Mitglieder des Forums der Militärischen Luftfahrt e. V. herzlich zur außerordentlichen Mitgliederversammlung 2024 ein. 

Zeit:     13.06.2024, 15 Uhr       

Ort:      Stresemannstr. 57, 10963 Berlin

Weiterlesen

12.07.2023

Zurück in die Zukunft

-Gedanken zur Lage der Nation-

Die Freiheit ist ein hohes Gut; ein Gut, das es zu verteidigen lohnt. Natürlich gab es auch Kritik; Kritik im Grundsatz. Zumeist überwog jedoch der Wunsch nach Sicherheit. Geräuschbelastungen sowie entschleunigende Militärkolonnen waren selbstverständlich, weil notwendig.

Heute empfinden wir Streiks im öffentlichen Raum als Belastung. Ja, es ist belastend, wenn unsere Freiheit auf Flughäfen und Bahnhöfen vorübergehend eingeschränkt wird, wenn Menschen ihre Rechte einfordern. Es ist die Freiheit, für die wir unseren militärischen Dienst geleistet haben, um ebendiese zu sichern. Diese Belastungen müssen nerven. Aber sie sind eben auch selbstverständlich, weil notwendig.

Ein Kommentar von Andreas Hubert, Präsident Forum der Militärischen Luftfahrt e.V.

Den kompletten Artikel lesen Sie im Newsletter Verteidigung 23/2023 (Seite 18)

Lesen Sie den NV online oder als PDF.

10.05.2023

FML mit aktiver Rolle beim Kongress des Polizei-Flugdienstes 2023

Die Bundesvereinigung fliegendes Personal der Polizei e. V. (BfPP) veranstaltete unter dem Motto „In der Gegenwart gemeinsam die Zukunft gestalten“ ihren Kongress 2023.
Das Forum der Militärischen Luftfahrt e.V. (FML) war mit seinem Präsidenten, Andreas Hubert, und dem Justiziar, Rechtsanwalt Markus Vogt, aktiv in die Veranstaltung eingebunden.

BfPP Kongress 2023

von l. nach r.
Sascha Altenhofen (Vertreter des DBwV),
Andreas Hubert (Präsident des FML),
Carsten Scharfenberg, (Ehrenvorsitzender der BfPP),
Markus Vogt (Justitiar des FML),
Uwe Kraus (Bundesvorsitzender der BfPP).


Schnell waren gemeinsame Themen identifiziert und in stark besetzten Foren mit viel Fach- und Sachexpertise diskutiert. Einigkeit bestand vor allem darin, dass in Zeiten des demografischen Wandels der Mensch und damit die Personalgewinnung, Personalmotivation sowie das Halten von Personal höchste Priorität erfordert.

Weiterlesen

14.12.2023

Attraktivität? Fehlanzeige!

Militärische Flugsicherung wieder nicht bedacht

Jetzt hat der Bundestag nach langen Verhandlungen mit großer Mehrheit das Bundesbesoldungs- und Ver- sorgungsanpassungsgesetz 2023/24 beschlossen. Wie bereits in der Vergangenheit wurde wieder einmal das Personal der militärischen Flugsiche- rung vergessen.

Ein Kommentar von Andreas Hubert, Präsident Forum der Militärischen Luftfahrt e.V.

Den kompletten Artikel lesen Sie im Newsletter Verteidigung 47/2023 (Seite 14)

Lesen Sie den NV online oder als PDF.

26.05.2023

NATO-Manöver „Air Defender 23“ – Ein Belastungstest für die militärische Flugsicherung

EUFI

Die in der Zeit vom 12.-23. Juni 2023 stattfindende „Air Defender 23“ stellt Beteiligte und Betroffene vor enorme Herausforderungen. Die NATO-Übung, an der Kampfjets, Hubschrauber sowie Transport- und Tankflugzeuge nach Deutschland entsendet werden oder direkt von ihren Heimatflugplätzen aus Mitteleuropa teilnehmen, ist mit 25 beteiligten Nationen die größte multinationale Luftoperation seit Jahrzehnten.

Zu diesem Zweck werden drei große Lufträume in Nord-, Ost- und Süddeutschland mit Ausnahme des Wochenendes dreimal täglich für bis zu 4 Stunden gesperrt, um den erforderlichen Raum für taktische Übungen der rund 240 Flugzeuge und ihre Besatzungen zu schaffen. Der größte Luftraum erstreckt sich im Norden über Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Teile der Nordsee.

Weiterlesen

15.12.2022

Important Decision

Flugplatz Hohn – ein wichtiges Drehkreuz im Norden. 1967 übernahm das Lufttransportgeschwader 63 (LTG 63) das Kommando. Bis 2021 wurden von hier aus zahlreiche Einsatzaufträge erfüllt. Mit der Entscheidung des Bundesministerium der Verteidigung (BMVg) im Dezember 2015 wurde das Ende des LTG 63 besiegelt, jedoch nicht für den Flugplatz Hohn. Dieser dient seither unter anderem als Ausweichflugplatz für das Taktische Luftwaffengeschwader 51 in Jagel. Doch das ist bei weitem nicht alles.

Ein Kommentar von Andreas Hubert, Präsident Forum der Militärischen Luftfahrt e.V.

Den kompletten Artikel lesen Sie im Newsletter Verteidigung 49/2022 (Seite 15)

Lesen Sie den NV online oder als PDF.

  • Pressespiegel

    Pressespiegel FML

  • FML-Feed

    In unserem Feed finden Sie in chronologischer Reihenfolge unsere Aktivitäten.

    Read more

  • Fachbereich Luftwaffe

    Der Fachbereich Luftwaffe setzt sich im FML für Verbesserungen in allen Dienstteilbereichen der Luftwaffe ein.

    Read more

  • Fachbereich ATS

    Der Fachbereich ATS setzt sich im FML für Verbesserungen in den Arbeitsbereichen des Air Traffic Services ein.

    Read more

  • Facebook

    fb icon 325x325

  • Mitglied werden

    Ich möchte Mitglied im Forum der militärischen Luftfahrt e. V. werden

    Mitgliedsantrag <downloaden>

  • Jetnews

    JetNewsFML

  • Kontakt

    Kontakt FML

Geschäftsadresse

Forum der Militärischen Luftfahrt e.V.
Stresemannstraße 57
10963 Berlin

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Login

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken: Informationen und Möglichkeit des OptOut